Leben Ohne Tränen und Sorgen

WER sind WIR?

Wir sind eine Gruppe, die sich zusammengefunden hat um aktiv etwas gegen die Benachteiligung und für eine bessere Zukunft von Menschen in verschiedenen Regionen der Erde - besonders in Sri Lanka - zu tun. Dabei liegen uns vor allem Kinder und ihre Zukunft am Herzen, aber auch alten und armen Menschen wollen wir helfen. 

Foto (Juni 2009): Gründungsmitglieder bei der Vereinsgründung

Wo sind WIR?

Der Verein selbst ist stationiert im kleinen Ort Buschow im wunderschönen Havelland, hat aber einen regionalen Partnerverein in Aluthgama, Sri Lanka. Hier gibt es eine kleine Skizze von unserem Sitz in Buschow.

Was machen WIR?

Der Verein LOTUS international e.V. wurde im Juni 2009 in unserer Niederlassung in Buschow gegründet und ist als gemeinnützige Vereinigung beim Finanzamt gemeldet. Die Eintragung erfolgte im März 2010 beim Amtsgericht in Potsdam.

         In unserem Verein haben wir folgende Schwerpunkte:              

Bildung und Erziehung,
Jugend- und Altenhilfe,
Völkerverständigung,
Unterstützung hilfsbedürftiger Personen,
sowie Umwelt- und Tierschutz

Dabei unterstützen wir vor allem lokale Projekte in Sri Lanka, da wir eine Partneroganisation (unter Leitung eines Mitgliedes) vor Ort haben. helfen aber auch einheimischen Menschen, die in Not geraten sind. Aber auch in Deutschland versuchen wir vor allem für und mit Kindern in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen Projekte und gemeinsame Aktionen durchzuführen. Ganz besonders wichtig ist uns jedoch der kulturelle Auschtasch, das globale lernen voneinander und die gemeinsame Arbeit miteinander, die jedem einzelnen neue Erfahrungen bringen und Eindrücke in andere Kulturen.

Weitere Informationen entnehmen Sie auch unserer Satzung: Vereinsatzung von LOTUS international e.V.          oder unserer neuen Vereinsbroschüre 

 Jahresbericht 2010
 Jahresbericht 2011
 Jahresbericht 2012
 Jahresbericht 2013


Wie können SIE mithelfen?

AKTIV als Mitglied

FÖRDERNED als Spender oder Sponsor

Füllen Sie dazu unseren Mitgliedsantrag aus und senden Sie ihn uns zu.